Domonight 2024 (alles ist noch provisorisch)

Finden Sie Ihren Terminkalender überfüllt? Laufen Sie, um laufen zu können? Sprinten Sie, um Fahrrad fahren zu können? Gehen Sie ins Schwimmbad, damit Sie sich nicht mit dem Duschen Zeit lassen müssen? Dann sagen Sie Danke zum Domoniak.

Wir haben für Sie einen Lauf zusammengestellt, der Ihren Zeitplan nicht aufblähen wird. Wir haben uns nämlich gesagt: Da die Tage zu kurz sind, sollten wir nachts Sport treiben! Wir schlagen Ihnen also den Domonight vor, am 07. Juni 2024 um 23.00 Uhr, den einzigen Nachttriathlon in Delémont, im Jura, in der Schweiz und vielleicht sogar in der Welt (um diese Neuheit für uns beanspruchen zu können, vermeiden wir es, zu viel zu suchen, wenn es schon geschehen ist…)!

Wir haben auf Einfachheit gesetzt. Zeitmessung nur der Gesamtzeit, 2 Kategorien (Männer/Frauen), symbolische Preise für die Sieger. Die Plätze sind auf 90 Teilnehmer begrenzt. Anmeldungen (noch nicht geöffnet) bis zum 05. Juni. Keine Anmeldung vor Ort.

Kategorien:
1. Frauen
2. Männer

Strecke (Format Sprinttriathlon) :
– Schwimmen: 300m
– Radfahren: 9km
– Laufen: 3km

Anmeldegebühr: 20.00CHF

Zeitplan: ! vorläufig!

  •  07. Juni, ab 21:30 Uhr: Öffnung der Umkleidekabinen, Abgabe der Fahrräder in der ZT.- 07. Juni, um 22.00 Uhr: Briefing (obligatorisch)
  • 07. Juni, um 22.15 Uhr: Auskundschaften der Strecke in der Gruppe und mit dem Fahrrad (obligatorisch)
  • 07. Juni, um 23:00 Uhr: Start des Rennens (Kat. Frauen)
  • 07. Juni, um 23:10 Uhr: Start des Rennens (Kat. Männer)
  • 07. Juni, ab 23.30 Uhr: Afterparty bei Tino (Restaurant am Pool, kleine Snacks möglich).
  • 08. Juni 00:30 Uhr: Ende der Überwachung des Fahrradparks

Zusätzliche Informationen :

1. Schwimmen. Start in einer Gruppe. Die Teilnehmer werden in den Bahnen des Schwimmbeckens aufgeteilt.
2. Radfahren. Es sind 3 Schleifen à 3 km vorgesehen. Die Teilnehmer müssen mindestens eine vordere (weiße) und eine hintere (rote) Lampe mit sich führen. Einige Passagen sind nicht beleuchtet, eine ausreichend starke Lampe wird empfohlen.
3. Laufen auf der Laufstrecke. Die Strecke ist identisch mit der des Radfahrens. Die Teilnehmer sind verpflichtet, eine Vorder- und eine Rückleuchte zu tragen.